Currently browsing tag

Nordrhein-Westfalen

Närrisches Treiben im neanderland

Wenn im Februar im Rheinland wieder die Narren los sind, blicken viele nur auf die Karnevalsmetropolen Köln und Düsseldorf. Doch die fünfte Jahreszeit ist auch und gerade im neanderland ein besonderes Erlebnis: Fernab vom Trubel und der Hektik in überfüllten Großstädten bieten die Karnevalsumzüge und Veranstaltungen in den neanderland-Städten ein …

Gartenkultur im Advent genießen

Wer meint, ein Ausflug in Parks und Gärten wäre nur etwas für die wärmere Jahreszeit, der hat noch keinen der romantischen Schloss-Weihnachtsmärkte erlebt. Fernab des Innenstadttrubels können Gartenfreunde in den Parks und Gärten zwischen Rhein und Weser die beschauliche Atmosphäre genießen und dabei gleich das ein oder andere ausgefallene Präsent …

CARITAS – Nächstenliebe von den frühen Christen bis zur Gegenwart, Paderborn, 24. Juli – 13. Dezember 2015

PADERBORN. Warum setzen sich Menschen seit Jahrhunderten für andere ein? Was motiviert sie? Wie wurde Nächstenliebe zu unterschiedlichen Zeiten gelebt? Die neue große kunst- und kulturhistorische Ausstellung im Diözesanmuseum Paderborn nimmt vom 24. Juli bis 13. Dezember 2015 erstmals die Geschichte der tätigen Nächstenliebe in den Blick und zeigt, wie …

Zu Besuch bei der Droste

Berühmte Persönlichkeiten und ihre Gärten Was haben Friedrich Hölderlin, Karl-Heinz Osthaus und Konrad Adenauer gemeinsam? Ihre Liebe zur Natur und speziell zu Gärten und Parks zwischen Rhein und Weser. Die Parks verzückten viele weitere Dichter, Schriftsteller und Kunstliebhaber. Sie waren deren Zufluchtsort oder Inspirationsquelle. Heute können sich Kulturinteressierte mit den …

Diözesanmuseum Paderborn zeigt Arbeit von Claudia Brieske bei Kunstprojekt „Tatort Paderborn 2014“

Das Diözesanmuseum Paderborn beteiligt sich in diesem Jahr mit einer Installation der Berliner Medienkünstlerin Claudia Brieske am Kunstprojekt „Tatort Paderborn – Phänomen Fußgängerzone“, kuratiert von Prof. Dr. Florian Matzner (München). 100 Tage lang, vom 29. Mai bis 7. September 2014, werden zwölf Arbeiten von überwiegend jungen international agierenden Künstlerinnen und …

Museen und Erlebnisräume im neanderland entdecken

Kunst, Kultur, Technik oder Naturerlebnisse – das neanderland bietet eine Fülle an Erlebnisräumen und Museen für Groß und Klein. Mit dem neuen kostenlosen Flyer „neanderland Museen und Erlebnisräume“ wirbt der Kreis Mettmann für die zahlreichen kulturellen und naturkundlichen Einrichtungen im neanderland und lädt Besucher zu einer Entdeckungsreise ein. Auch die …

GartenKulturReisen zwischen Rhein und Weser

Ob mittelalterliche Klostergärten, prachtvolle Barockgärten oder moderne Landschaftsgärten – in den zahlreichen sehenswerten Parks und Gärten zwischen Rhein und Weser kann man Gartenkunst, Natur, Geschichte, Kultur und regionale Identität hautnah erleben. Damit ist die Region ein ideales Ziel für die immer beliebter werdenden Gartenreisen. Das in der Trägerschaft der Stiftung …

.
  • RSS
  • Facebook
  • Twitter