Currently browsing tag

Langenfeld

Herrschaftszeiten: Villen, Burgen, Schlösser im neanderland

Malerische Wasserburgen, prachtvolle Villen, weitläufige Parkanlagen oder versteckte Schlösser – im neanderland und entlang des neanderland STEIGs trifft man noch heute auf zahlreiche Spuren von Rittern, Grafen und wohlhabenden Industriellen. Ob Picknick-Spaß im Burgpark, Schlosskonzerte unter freiem Himmel, Ausstellungen in historischen Gemäuern oder Speisen in herrschaftlichem Ambiente, hier lässt sich …

Närrisches Treiben im neanderland

Wenn im Februar im Rheinland wieder die Narren los sind, blicken viele nur auf die Karnevalsmetropolen Köln und Düsseldorf. Doch die fünfte Jahreszeit ist auch und gerade im neanderland ein besonderes Erlebnis: Fernab vom Trubel und der Hektik in überfüllten Großstädten bieten die Karnevalsumzüge und Veranstaltungen in den neanderland-Städten ein …

4. Eröffnungswanderung mit Manuel Andrack auf dem neanderland STEIG

Mit einer geführten Eröffnungswanderung von Langenfeld-Reusrath nach Solingen wird Landrat Thomas Hendele am Sonntag, 13. Oktober, weitere Teilabschnitte des insgesamt rund 230 Kilometer langen neanderland STEIGS ihrer Bestimmung übergeben. Nachdem bereits im Juni, August und September mehrere Strecken in weiten Teilen des Kreises eröffnet wurden, werden mit der vierten und …

neanderland

Vor mehr als 150 Jahren wurde beim Kalkabbau in der Feldhofer Grotte zwischen Mettmann und Erkrath ein Sensationsfund gemacht: Die 40.000 Jahre alten Knochen des Neanderthalers. Der vielleicht berühmteste Deutsche  steht nicht nur im Mittelpunkt des einzigartigen Museums nahe der Fundstelle. Seinen Namen trägt heute auch eine ganze Region: das …

.
  • RSS
  • Facebook
  • Twitter