Currently browsing tag

Landesausstellung

Ein Leben auf der Flucht: Karl Marx

„Tausende von Flüchtlingen trafen täglich ein; alle mehr oder weniger im Elend, wenige bemittelt, alle abhängig, hilfebegehrend und hilfesuchend. Es war mit die unangenehmste Epoche in unserem Flüchtlingsleben.“ Mit diesen Worten umschrieb Jenny Marx, die Ehefrau des bedeutenden Denkers, das Elend der Flüchtlinge, die im 19. Jahrhunderts nach London strömten. …

Karl Marx: Ein bewegtes und bewegendes Leben

Karl Marx: Revolutionär, Gelehrter, Romantiker, Philosoph oder Journalist? Wer war der Mann, der mit seinen Werken die Welt veränderte, der in aller Welt so bekannt, aber auch so umstritten ist? Wer oder was prägte ihn? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt die große Landessausstellung  KARL MARX 1818 – …

Happy Birthday, Karl Marx!

Happy Birthday, Karl Marx!

In genau einem Jahr startet die große Landesausstellung „Karl Marx 1818–1883. LEBEN. WERK. ZEIT“ in Trier In genau einem Jahr ist es so weit: Am 5. Mai 2018 feiert die Stadt Trier den 200. Geburtstag ihres berühmten Sohnes Karl Marx und eröffnet aus diesem Anlass die große Landesausstellung Karl Marx …

Marx: modern und lebendig

Am 5. Mai 2018 jährt sich der Geburtstag des großen Revolutionärs und Gelehrten Karl Marx zum 200. Mal. Aus diesem Anlass wird in dessen Geburtsstadt Trier die große Landesausstellung Karl Marx 1818–1883. LEBEN. WERK. ZEIT. an zwei Standorten präsentiert. Heute wurden in Trier die Gestaltungskonzepte für die beiden Ausstellungsstandorte vorgestellt. …

Prinz Charles übernimmt Schirmherrschaft für die Niedersächsische Landesausstellung

Freudige Nachrichten aus London für die Niedersächsische Landesausstellung: Seine Königliche Hoheit der Prinz von Wales ist bereit, die Schirmherrschaft für die Schau in Hannover und Celle zu übernehmen. Dies teilte der Britische Botschafter in einem Schreiben an den Ministerpräsidenten mit. Unter dem Titel „Hannovers Herrscher auf Englands Thron 1714–1837“ beleuchten …

.
  • RSS
  • Facebook
  • Twitter