Neueröffnung Museum de Fundatie Zwolle (NL)

Eine futuristische Kuppel krönt den ehemalligen Justizpalast

Das „Auge“ so nennt das Museum de Fundatie Zwolle selbst den neuen ellipsenförmigen Aufbau auf dem Dach. Andere assoziieren mit der modernen Kuppel auf dem ehemaligen Justizpalast am Blijmarkt vielleicht ein Raumschiff oder einen Zeppelin. Auf jeden Fall ist das markante mit 55.000  weiß-blauen Fliesen belegte „Auge“ nicht nur neues Wahrzeichen von Zwolle, der Hauptstadt der niederländischen Provinz Overijssel, es bietet vor allem 1000 Quadratmeter zusätzlichen Ausstellungsraum. Am 31. Mai 2013 wurde  das Museum de Fundatie Zwolle von Prinzessin Beatrix mit einem Festakt für geladene Gäste eröffnet, für Besucher ist es seit dem 1. Juni zugänglich. Gleich drei Sonderausstellungen präsentiert das Museum zur Neueröffnung. Bis in den Herbst hinein zu sehen sind

– „The Way I see it“, die erste große Soloausstellung des in den USA lebenden Fotografen Pieter Henket, der durch seine Fotos von Pop-Diva Lady Gaga international bekannt wurde,
– die Ausstellung „Tanz auf dem Vulkan. Kunst und Leben in der Weimarer Republik in Zusammenarbeit mit der Akademie der Künste Berlin mit Werken von Kollwitz, Grosz, Beckmann und anderen sowie
– eine Ausstellung mit großformatigen Arbeiten des niederländischen Schauspielers, Regisseurs und Künstlers Jeroen Krabbé – quasi eine gemalte Autobiografie seiner Jugend. Neben diesen drei Sonderausstellungen werden im Museum de Fundatie Zwolle unter dem Motto „Van Turner tot Appel“ (Von Turner bis Appel) die schönsten Werke aus der hauseigenen Sammlung gezeigt, darunter Bilder von William Turner, Edgar Degas und Piet Mondriaan. Auch das erst kürzlich entdeckte Bild „Die Mühle ´Le blute-fin´von Vincent van Gogh ist nun wieder zu sehen.

Weitere Infos: www.museumdefundatie.nl

Pressekontakt:

Museum de Fundatie Zwolle
Pressebüro Deutschland
Kirsten Lehnert
c/o projekt2508
Riesstraße 10
53113 Bonn
Tel: 0228 /184967-24
presse@projekt2508.de

Presseinfos:

PM Neueröffnung Museum de Fundatie Zwolle
PM Pieter Henket – The Way I see it
PM Tanz auf dem Vulkan
PM Jeroen Krabbé – ‚Dum Vivimus Vivamus‘

Eine Übersicht über Pressebilder zu den Sonderausstellungen finden Sie hier.
Gerne schicken wir Ihnen diese Bilder in einer höheren Auflösung zu. Eine kurze Mail mit Angabe des Bildtitels genügt.

Bildergalerie:

Einen aktuellen Einblick in die Bauarbeiten gibt Ihnen das folgende Video.

.
  • RSS
  • Facebook
  • Twitter