Museum Kunstpalast und Romanticum neu bei den „Erlebnismuseen Rhein Ruhr“

Das Netzwerk „Erlebnismuseen Rhein Ruhr“ freut sich über zwei neue Partner: Das Museum Kunstpalast in Düsseldorf, sowie das Romanticum in Koblenz  ergänzen ab sofort die Kooperation von kinder- und jugendgerechten Museen, die damit 12 Häuser zwischen Koblenz und Nimwegen (NL) umfasst. Die Erlebnismuseen bieten ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm, vermitteln wissenschaftliche und kulturelle Informationen anregend und gleichzeitig unterhaltsam und laden mit ihrem Angebot zum Mitmachen und Ausprobieren ein.

Kunst für Kids
Kunstdetektive im Museum Kunstpalast

Kunstdetektive im Museum Kunstpalast, Foto Andreas Schiblon

In der Sammlung des zwischen Hofgarten und Rhein gelegenen Museum Kunstpalast in Düsseldorf gibt es auch für kleine Besucher eine Menge zu entdecken: Kinder und Tiere in alter und moderner Malerei, Skulpturen aus altem Holz, kleinste und große Glasobjekte, Installationen, die Licht ins Dunkle bringen und viele bewegliche Kunstobjekte. Die Sammlung des Hauses lädt Kinder und Erwachsene zu einer Entdeckungsreise durch die Kunst der Jahrhunderte ein. Das Museum Kunstpalast ist von Dienstag bis Sonntag von 11:00 bis 18:00 Uhr geöffnet, donnerstags bis 21:00 Uhr. Jeden Sonntag bietet das Museum Familien mit Kindern ab 6 Jahren im großen und gut ausgestatteten Atelier im Zusammenhang mit dem Museumsbesuch die Möglichkeit, selbst kreativ zu sein. Eine Druckwerkstatt gibt es hier auch. (Anmeldung erforderlich)

Mythos Rhein für kleine Entdecker

Im Romanticum in Koblenz können die Besucher spielerisch den Mythos Rhein kennenlernen. An über 70 interaktiven Stationen treffen die Entdecker auf unterhaltsame Art auf spannende Informationen zum UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal. Das Romanticum ist anders als andere Ausstellungen: Hier sprechen Sofas zu den Besuchern, Sessel lesen Gedichte vor, Scheinwerfer erzählen Sagen und Kameras verraten spannende Geschichten von Burgen und Schlössern. Der Clou: Wer will, kann das Erlebte mit Hilfe seiner Eintrittskarte speichern und später zuhause wieder abrufen. Das Romanticum in Koblenz hat täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Für eine Entdeckertour durch das Museum gibt es  den Spielbogen „Katz und Maus“ – hier werden die Besucher zu Zeitreisenden und erleben den Mythos Rhein.

Die „Erlebnismuseen Rhein Ruhr“ sind ein Museumsverbund von Koblenz bis Nimwegen. Zu den Erlebnismuseen zählen der Museumpark Orientalis (bei Nimwegen), das mondo mio! – Kindermuseum im Westfalenpark (Dortmund), das Neanderthal Museum (Mettmann), das Kinder- und Jugendmuseum EnergieStadt (Leverkusen), das Schokoladenmuseum Köln, das Odysseum Köln, das Max Ernst Museum Brühl des LVR und das LVR-LandesMuseum Bonn sowie das Museum Alexander Koenig (Bonn) und das Deutsche Museum Bonn.

Eine Übersicht über alle teilnehmenden Museen und weiterer Informationen zu den Erlebnismuseen Rhein Ruhr gibt es auf www.erlebnismuseen.de.

Weitere Presseinfos und Bilder zum Download finden Sie hier: www.erlebnismuseen.de/presse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

.
  • RSS
  • Facebook
  • Twitter