neanderland wirbt auf NRWs größter Reisemesse

Ab dem 24. Februar präsentiert sich das neanderland wieder auf der größten Urlaubsmesse in Nordrhein-Westfalen. Fünf Tage lang informieren die Tourismusexperten aus dem Kreis Mettmann auf der „Reise + Camping“ in der Messe Essen über die vielfältigen Attraktionen für Erholungssuchende, Aktivurlauber und Kulturliebhaber in der Region.

An dem neu gestalteten Messestand (Halle 10, Stand B08) beraten neben dem neanderland‐Team auch Tourismuspartner aus dem Neanderthal Museum, Ratingen, Monheim am Rhein sowie von Velbert Marketing GmbH und geben wertvolle Tipps für einen Ausflug ins neanderland. Auf einer Aktionsfläche lädt das Neanderthal Museum die Messebesucher dazu ein, beim Nüsse knacken, Feuer machen oder Bohren mit dem Drillbohrer ihr steinzeitliches Geschick unter Beweis zu stellen und am beliebten Glücksrad viele Überraschungen zu gewinnen.

Mit rund  1000 Ausstellern und knapp 90.000 Besuchern ist die „Reise + Camping“ die größte Reisemesse in Nordrhein-Westfalen. „Damit ist sie für uns die ideale Plattform, um Urlaubern aus der Region die Vielseitigkeit des neanderlands vorzustellen und Lust an Entdeckungstouren vor der Haustür zu wecken“, erklärt Julia Wachten vom Sachgebiet Tourismus beim Kreis Mettmann.

Weitere Informationen:
www.neanderland.de
Webseite der Reise + Camping

Kontakt:
neanderland / Kreis Mettmann,
Tel. 02104 / 99-1199
info (at) neanderland.de

Pressekontakt:

Kirsten Lehnert
projekt2508
Tel. 0228 / 18 49 67-24
presse (at) projekt2508.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

.
  • RSS
  • Facebook
  • Twitter