ITB Pressekonferenz: „Flandern: Kulturelle Höhepunkte 2016“

Mittwoch, 9.3.2016, 12.00 Uhr
ITB Berlin, CULTURE CONFERENCE LOUNGE,  Halle 16

Flandern und der Niederländische Sprachraum sind 2016 das Partnerland der Internationalen Buchmesse Frankfurt. Auch bei unseren Aktivitäten stehen in diesem Jahr das Buch und die Buchdruckkunst im Fokus der Ereignisse. Auf der diesjährigen Flandern-Pressekonferenz auf der ITB widmen wir uns dem 500. Jahrestag der Publikation von Thomas Morus‘ Werk „Utopia“ und der damit verbundenen  „Utopia“-Ausstellung in Leuven. Morus hatte sein Werk 1516 in der Universitätsstadt drucken lassen. Wir präsentieren Ihnen die Highlights der Ausstellung und ihr attraktives Rahmenprogramm. Ebenfalls im Fokus steht die Wiedereröffnung des zum UNESCO Weltkulturerbe gehörenden Plantin-Moretus Museums in Antwerpen. Es gilt als Wiege des Buchdruckkunst und beherbergt unter anderem die ältesten Druckerpressen der Welt.

Auch weitere Themen- Highlights in Flandern 2016 wie die 100. Edition der Flandernrundfahrt oder die Flemish Kitchen Rebels stellen wir Ihnen im Rahmen der Pressekonferenz vor.

Weitere Informationen und Anmeldungen finden Sie hier.

Pressekontakt:

Visit Flanders
Christopher Philipp, Public Relations Manager
Tel.: +49 – (0) 221 270 97 51
Fax: +49 – (0) 221 270 97 77

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

.
  • RSS
  • Facebook
  • Twitter