EXPEDITION GRIMM – Eröffnungspressekonferenz

Pressekonferenz und Vorbesichtigung der Hessischen Landesausstellung EXPEDITION GRIMM

Wer waren die Brüder Grimm? Welche Bedeutung haben sie über die Märchen hinaus für die deutsche Sprach- und Kulturgeschichte? Die Hessische Landesausstellung EXPEDITION GRIMM bietet ab dem 27. April einen umfassenden Blick auf Leben, Werk und Wirkung der Brüder. Im Zentrum stehen acht Hauptwerke, die mit den persönlichen Lebensumständen in bewegten Zeiten konfrontiert und in ihrer Bedeutung bis heute vorgestellt werden.

Zu sehen sind wertvolle Manuskripte, Gemälde, Zeitdokumente und persönliche, zum Teil noch nie öffentlich gezeigte Erinnerungsstücke. Daneben ist es ein besonderes Anliegen der Ausstellung, die Bedeutung und Wirkung des facettenreichen Werks der Brüder Grimm erlebbar zu machen und auf neue Weise zu erschließen. Dazu öffnen sich acht Expeditionspfade mit 33 interaktiven Angeboten. Die Hauptwerke der Brüder von der Deutschen Grammatik über die Kinder- und Hausmärchen bis zu den Deutschen Rechtsalterthümern können so in ihrer Wirkung bis in die Gegenwart nachvollzogen werden. Eine virtuell begehbare 3D-Rekonstruktion der Grimm’schen Wohnung in der Kasseler Torwache und ein „Lebendes Buch“ bieten besondere Begegnungen mit dem berühmten Brüderpaar.

Wir laden Sie hiermit herzlich ein zur Pressekonferenz und Vorbesichtigung der Landesausstellung EXPEDITION GRIMM

am Freitag, 26. April 2013, um 10.30 Uhr
in der documenta-Halle, Du-Ry-Straße 1 (am Friedrichsplatz) in 34117 Kassel.

Ihre Gesprächspartner sind:
Eva Kühne-Hörmann, Hessische Ministerin für Wissenschaft und Kunst,
Ernst Wegener, Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst,
Dr. Thorsten Smidt, Kurator der Landesausstellung EXPEDITION GRIMM,
Prof. Dr. Dieter W. Fellner, Leiter des Fraunhofer Instituts für Graphische Datenverarbeitung IGD in Darmstadt.

Bitte teilen Sie unter presse[at]expedition-grimm.de  mit, ob Sie an Pressekonferenz und Vorbesichtigung teilnehmen.

Die offizielle Eröffnung der Landesausstellung EXPEDITION GRIMM durch den Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier findet am Samstag, 27. April 2013, um 11.00 Uhr statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

.
  • RSS
  • Facebook
  • Twitter