Eröffnungs PK: Rosenthal – Ein Mythos. Zwei Männer schreiben Geschichte

Einladung zur Medienkonferenz
Donnerstag, 30. Juni 2016, 14:00 Uhr

Rosenthal – Ein Mythos. Zwei Männer schreiben Geschichte
Jubiläumsausstellung:  02. Juli bis 13. November 2016
Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan Hohenberg an der Eger/Selb

Die Firma Rosenthal hat den Geschmack von Generationen geprägt. Dies ist vor allem zwei bedeutenden Unternehmerpersönlichkeiten zu verdanken, die nicht nur für eine beispiellose Firmengeschichte stehen, sondern auch für eine besondere Unternehmenskultur und nicht zuletzt ein Stück deutscher Kulturgeschichte.

Das Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan Hohenberg an der Eger/Selb zeigt die bislang größte Ausstellung rund um die beiden herausragenden Unternehmer: „Rosenthal – Ein Mythos. Zwei Männer schreiben Geschichte“ (02. Juli bis 13. November 2016). Anlass für die Jubiläumsausstellung ist, dass Philip Rosenthal jun. in diesem Jahr 100. geworden wäre und sein Vater Philipp sen. vor 125 Jahren mit der eigenen Porzellanproduktion begann.

Präsentiert werden alltägliche und herausragende Porzellane sowie noch nie gezeigtes Archivmaterial. Zudem wird die umfangreiche Rosenthal-Abteilung des Museums im Brennhaus der 1969 stillgelegten Rosenthal-Fabrik in Selb neu gestaltet.

Wir laden Sie herzlich ein zu unserer Medienkonferenz anlässlich der Eröffnung

am                         Donnerstag, 30. Juni 2016
um                         14:00 Uhr
in das                    Porzellanikon, Selb (Werner-Schürer-Platz 1, 95100 Selb)

Ihre Gesprächspartner werden sein:

Wilhelm Siemen, Direktor Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan
Pierluigi Coppo, Geschäftsführer der Rosenthal GmbH
Shealagh de Beurges-Rosenthal, Tochter Philip Rosenthal jun.
Petra Werner, Verantwortliche Ausstellungskuratorin
Sabine Reichel-Fröhlich, Leitung Presse und Marketing Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan

Im Anschluss findet ein Ausstellungsrundgang mit den Kuratoren Petra Werner und Thomas Miltschus an den beiden Standorten des Porzellanikons statt. Nach dem Rundgang laden wir Sie am Standort Hohenberg an der Eger zu einem gemeinsamen Abendessen im Museumsgarten ein.

Bitte akkreditieren Sie sich per Mail unter presse@projekt2508.de
Erstes Text- und Bildmaterial finden Sie hier.

Die offizielle Eröffnungsfeier findet am Freitag, den 01. Juli 2016, um 18:00 Uhr statt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

.
  • RSS
  • Facebook
  • Twitter