Currently browsing category

Aktuelles

Mythos Externsteine – Vom Kreuzabnahmerelief zur Erfindung einer germanischen Kultstätte

Wie wurden christliche Zeugnisse des Mittelalters in der Neuzeit neu interpretiert und instrumentalisiert? Eine Spurensuche an den Externsteinen gibt Auskunft und spannende Einblicke in die große Ausstellung „CREDO – Christianisierung Europas im Mittelalter“, die vom 26. Juli bis 3. November 2013 in Paderborn zu sehen ist. PADERBORN/HORN-BAD MEINBERG. „Wie aus …

Silber, Samt und Kronjuwelen – Royale Highlights bei der Landesausstellung 2014 in Hannover

Die Krone von Georg I., ein Brief aus Gold – diese und zahlreiche weitere prachtvolle Exponate werden im nächsten Jahr in der Niedersächsischen Landesausstellung „Hannovers Herrscher auf Englands Thron 1714–1837“ die Epoche der Personalunion lebendig machen. Genau ein Jahr vor Beginn der Landesausstellung wurden heute im Landesmuseum Hannover herausragende Ausstellungsstücke …

Erstes großes Exponat zur CREDO-Ausstellung in Paderborn eingetroffen

Städtische Galerie nimmt monumentales Gemälde aus Oberschwaben in Empfang PADERBORN. Das erste großformatige Gemälde zur CREDO-Ausstellung wurde heute in der Städtischen Galerie Am Abdinghof in Paderborn angeliefert. Das monumentale, rund  3 x 4 Meter große Bild von Ludwig Fahrenkrog (1867-1952) stammt aus dem Braith-Mali-Museum in Biberach und wird vor Ausstellungsbeginn …

Pressetermin: Mythos Externsteine – Vom Kreuzabnahmerelief zur Erfindung einer germanischen Kultstätte, 22. Mai 2013

Pressetour im Rahmen der CREDO-Ausstellung in Paderborn. Die Externsteine im südlichen Teutoburger Wald zählen zu den bekanntesten Natur- und Kulturdenkmälern Deutschlands. Überregional bekannt ist insbesondere ein monumentales, in den Fels geschlagenes Kreuzabnahme-Relief aus dem 12. Jahrhundert. Ab Mitte der 1920er Jahre sah der Laienforscher Wilhelm Teudt in den Externsteinen ein …

Ministerpräsident Volker Bouffier eröffnet EXPEDITION GRIMM

Großes Familienfest zieht zahlreiche Besucherinnen und Besucher am Eröffnungstag in die documenta-Halle nach Kassel Im Rahmen eines bunten Familienfestes hat der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier am Samstag, 27. April 2013, offiziell die große Hessische Landesausstellung EXPEDITION GRIMM eröffnet. Die Ausstellung zum Grimm-Jubiläumsjahr gibt in der documenta-Halle Kassel einen umfassenden Blick …

EXPEDITION GRIMM der Presse vorgestellt

Hessische Landesausstellung zum Grimm-Jahr gibt in der documenta-Halle Kassel einen umfassenden Blick auf Leben und Wirken des berühmten Brüderpaares KASSEL. Jacob und Wilhelm Grimm sind herausragende Persönlichkeiten der deutschen Sprach- und Kulturgeschichte. Denn sie waren nicht nur Märchensammler, sondern hinterließen auch als Sprachforscher, Rechtshistoriker und Politiker bis heute prägende Spuren. …

Tatort Eifel – Wilsberg-Erfinder bei Tatort Eifel

Wilsberg-Erfinder bei Tatort Eifel Jürgen Kehrer ist neues Jurymitglied beim Deutschen Kurzkrimi-Preis Jürgen Kehrer, der geistige Vater des Münsteraner Buch- und Fernsehdetektivs Georg Wilsberg, ist neues Jury-Mitglied beim Deutschen Kurzkrimi-Preis, der im Rahmen des Krimifestivals „Tatort Eifel“ alle zwei Jahre verliehen wird. In diesem Jahr können Krimiautoren eine spannende, noch …

.
  • RSS
  • Facebook
  • Twitter