Ausstellungen in den Erlebnismuseen Rhein Ruhr 2016

Im noch so frischen Jahr gehen die Partner der Erlebnismuseen Rhein Ruhr mit voller Ausstellungskraft voraus. Neben den Dauerausstellungen warten auch dieses Jahr wieder spannende Sonderschauen auf große und kleine Entdecker. Ob die Mitmachausstellung zum Thema Energie, spannende Einblicke in das „Welt-Kultur-Enten-Erbe“ oder die Reise mit modernen Techniken in die weit zurückliegende Epoche der Jungsteinzeit – 2016 wird erlebnisreich.

Weg Strom (2)Im Abenteuermuseum Odysseum in Köln etwa beginnt das Jahr mit einer Ausstellung zu einem wichtigen Thema unserer Zeit: Unter dem Titel „Erlebe Energie“ können Groß und Klein bis zum Sommer Energie entdecken, erleben und verstehen. Die Ausstellung wird erstmals in Deutschland gezeigt und überrascht auf 700 Quadratmetern mit spannenden Informationen rund um erneuerbare Energieressourcen. Der Energiespielplatz bietet zu jedem Thema der Ausstellung eine Mitmachstation. Beim Bau eines Damms kann jeder selbst herausfinden, wie sich die Begebenheit der Landschaft auf die Wasserkraft auswirkt.

Langhaus_hochDie Jungsteinzeit ist noch bis zum 3. April 2016 im LVR-LandesMuseum Bonn erlebbar. Die Archäologische Landesausstellung NRW mit dem Titel „REVOLUTION jungsteinzeit“ stellt dabei spannende Bezüge von der Epoche der Jungsteinzeit zur heutigen Zeit her. Auf seiner Entdeckertour durch die Landesausstellung begegnet der Besucher einzigartigen Funden aus der vergangenen Zeit, genauso wie Informationen zu den neuesten Technologien der Archäologie. Medien- und Mitmachstationen eröffnen der ganzen Familie ihren Weg zurück in die Jungsteinzeit. Für kleine Entdecker auf dem Weg zum Mini-Archäologen gibt es ein Forscher-Handbuch zur Ausstellung.

Ab dem 14. Mai 2016 ziehen die Enten im Neanderthal Museum Mettmann ein. Das Welt-Kultur-Enten-Erbe wird in der DUCKOMENTA gezeigt. Die „interDucks“, eine mysteriöse Entengruppe, hat bei ihrer Flucht von der Erde ein aufregendes Erbe hinterlassen – sie scheinen öfter in die Menschheitsgeschichte eingegriffen zu haben als wir dachten. Die Ausstellung verspricht eine humorvolle Begegnung mit bekannten Kunst- und Kulturobjekten von Weltrang zu werden.

Unter dem Namen „Erlebnismuseen Rhein Ruhr“ laden 11 Museen zu Entdeckungsreisen ein! Zu den Erlebnismuseen zählt ein Haus in den Niederlanden, der Museumpark Orientalis (bei Nimwegen), sowie zehn deutsche Museen, darunter das Kindermuseum mondo mio! (Dortmund), das Kinder- und Jugendmuseum EnergieStadt (Leverkusen), das Schokoladenmuseum Köln, das Max Ernst Museum Brühl des LVR, das Museum Koenig (Bonn) und das LVR-LandesMuseum Bonn.

www.erlebnismuseen.de

.
  • RSS
  • Facebook
  • Twitter