Currently browsing

Mai 2013

Mythos Externsteine – Vom Kreuzabnahmerelief zur Erfindung einer germanischen Kultstätte

Wie wurden christliche Zeugnisse des Mittelalters in der Neuzeit neu interpretiert und instrumentalisiert? Eine Spurensuche an den Externsteinen gibt Auskunft und spannende Einblicke in die große Ausstellung „CREDO – Christianisierung Europas im Mittelalter“, die vom 26. Juli bis 3. November 2013 in Paderborn zu sehen ist. PADERBORN/HORN-BAD MEINBERG. „Wie aus …

Silber, Samt und Kronjuwelen – Royale Highlights bei der Landesausstellung 2014 in Hannover

Die Krone von Georg I., ein Brief aus Gold – diese und zahlreiche weitere prachtvolle Exponate werden im nächsten Jahr in der Niedersächsischen Landesausstellung „Hannovers Herrscher auf Englands Thron 1714–1837“ die Epoche der Personalunion lebendig machen. Genau ein Jahr vor Beginn der Landesausstellung wurden heute im Landesmuseum Hannover herausragende Ausstellungsstücke …

Neueröffnung Museum de Fundatie Zwolle (NL)

Das „Auge“ so nennt das Museum de Fundatie Zwolle selbst den neuen ellipsenförmigen Aufbau auf dem Dach. Andere assoziieren mit der modernen Kuppel auf dem ehemaligen Justizpalast am Blijmarkt vielleicht ein Raumschiff oder einen Zeppelin. Auf jeden Fall ist das markante mit 55.000  weiß-blauen Fliesen belegte „Auge“ nicht nur neues …

Erstes großes Exponat zur CREDO-Ausstellung in Paderborn eingetroffen

Städtische Galerie nimmt monumentales Gemälde aus Oberschwaben in Empfang PADERBORN. Das erste großformatige Gemälde zur CREDO-Ausstellung wurde heute in der Städtischen Galerie Am Abdinghof in Paderborn angeliefert. Das monumentale, rund  3 x 4 Meter große Bild von Ludwig Fahrenkrog (1867-1952) stammt aus dem Braith-Mali-Museum in Biberach und wird vor Ausstellungsbeginn …

Pressetermin: Mythos Externsteine – Vom Kreuzabnahmerelief zur Erfindung einer germanischen Kultstätte, 22. Mai 2013

Pressetour im Rahmen der CREDO-Ausstellung in Paderborn. Die Externsteine im südlichen Teutoburger Wald zählen zu den bekanntesten Natur- und Kulturdenkmälern Deutschlands. Überregional bekannt ist insbesondere ein monumentales, in den Fels geschlagenes Kreuzabnahme-Relief aus dem 12. Jahrhundert. Ab Mitte der 1920er Jahre sah der Laienforscher Wilhelm Teudt in den Externsteinen ein …

.
  • RSS
  • Facebook
  • Twitter