• Tatort Eifel 2017, 15. bis 23. September 2017, Vulkaneifel

    Zur neunten Auflage des Krimifestivals „Tatort Eifel“ treffen sich Krimifans aus ganz Deutschland in der Vulkaneifel. Neben spannender Unterhaltung mit viel Prominenz gibt es ein Programm speziell für  Fachleute aus der Film- und Medienbranche.

    Tatort Eifel, Das Krimifestival
  • Magisch, malerisch, arktisch – Kulturland Norwegen

    Bei Norwegen denkt man an Fjorde und Berge, Wikinger-Feeling und Polarlicht. Doch das Land hat auch für Kulturinteressierte eine Menge zu bieten: Von den großen Festivals und Ausstellungen in ungewöhnlichem Ambiente über UNESCO-Welterbestätten und moderne Architektur bis zu den Orten udn Landschaften, die Maler und Literaten geprägt und inspiriert haben. …

  • CULTURE LOUNGE – die Kulturhalle auf der ITB Berlin

    Die CULTURE LOUNGE ist die offizielle Kulturplattform der ITB Berlin und eine feste Anlaufstelle für Reiseveranstalter, Journalisten sowie wichtige Multiplikatoren im Kulturreisesegment.  Hier stellen jedes Jahr rund 70 Aussteller ihre kulturellen Highlights und Angebote vor, darunter große europäische Verbundprojekte, bedeutende Ausstellungen, Museen, Festivals und Kulturdienstleister. Die CULTURE LOUNGE wurde im Jahr …

  • UNESCO Weltkulturerbe Kloster Lorsch

    Das UNESCO Weltkulturerbe Kloster Lorsch hat in diesem Jahr gleich drei Gründe zu feiern: das Karlsjahr 2014, das 1250-jährige Gründungsjubiläum der frühen karolingischen Klosteranlage und die Eröffnung des neuen Welterbe Areals Kloster Lorsch. Nach dreijähriger Umbauzeit erstrahlt im Sommer 2014 das Gelände der einst bedeutenden mittelalterlichen Reichsabtei in neuem Glanz. …

  • Erlebnismuseen Rhein Ruhr

    Wie wird Schokolade hergestellt? Was ist der Unterschied zwischen einem Spion und einem Agent? Wie funktioniert ein MP3-Spieler und wie sähe man als Neandertaler aus?  Wie erkenntnis- und erlebnisreich zugleich ein Museumsbesuch sein kann, zeigen die 12 Erlebnismuseen zwischen Bonn und Nimwegen (NL).  Sie bieten ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm für Familien, Kinder und …

  • neanderland

    Vor mehr als 150 Jahren wurde beim Kalkabbau in der Feldhofer Grotte zwischen Mettmann und Erkrath ein Sensationsfund gemacht: Die 40.000 Jahre alten Knochen des Neanderthalers. Der vielleicht berühmteste Deutsche  steht nicht nur im Mittelpunkt des einzigartigen Museums nahe der Fundstelle. Seinen Namen trägt heute auch eine ganze Region: das …

Flandern feiert Flämische Meister mit Themenjahren

Über 250 Jahre brachten Flämische Meister wie Rubens, van Eyck oder Bruegel die schönsten Kunstwerke Westeuropas hervor. Vom 15. bis zum späten 17. Jahrhundert prägten sie die berühmtesten Kunstströmungen dieser Zeit: die Altniederländische Malerei,  die Renaissance und den Barock. Unter dem Titel „Flämische Meister 2018–2020“ würdigt Flandern nun die drei …

Geballte Krimiladung auf der ITB

„Tatort Eifel“ und Krimihauptstadt Hillesheim präsentieren sich auf der weltgrößten Tourismusmesse in Berlin Die Eifel ist die Krimiregion in Deutschland: Nirgendwo sonst …

Marx: modern und lebendig

Am 5. Mai 2018 jährt sich der Geburtstag des großen Revolutionärs und Gelehrten Karl Marx zum 200. Mal. Aus diesem Anlass wird …

.
  • RSS
  • Facebook
  • Twitter